Autoteile Fahrzeugauswahl
Nach Typenscheinnummer
Wo finde ich die Typenscheinnummer?
Wo finde ich die Typenscheinnummer?
Original Kupplungsnehmerzylinder günstig kaufen

Kupplungsnehmerzylinder für PKW

Nehmerzylinder von besten Marken

Nehmerzylinder für Ihre Automarke

Andere Ersatzteile für Ihr Auto

Nehmerzylinder: Hilfreiches erfahren

Der Kupplungsnehmerzylinder befindet sich oberhalb des Getriebes, welches in Richtung der Kupplung zeigt. Er ist ein hydraulisches Bauteil, ohne das eine Kupplung nicht funktionieren würde.

Es werden zwei verschiedene Arten von Nehmerzylinder unterschieden:

Hydraulische Zentralausrücker

Zentralausrücker werden in der Getriebeglocke montiert. Der hydraulische Zylinder umschließt die Eingangswelle. Der Nehmerzylinder ist einfach zu montieren. Diese stellen automatisch bei Verschleiß der Kupplung den Weg der Tellerfeder nach. Die Gehäuse dieser Zentralausrücker werden heute in großen Teilen nur noch aus Kunststoffteilen gefertigt. Selten kommt die Fertigung aus Aluminium vor. Die Bauweise dieses Bauteils ist besonders robust zu handhaben, da das Führungsrohr und das Gehäuse per Spritzgussverfahren als ein Teil gegossen wurde. Für die heutigen Hybridfahrzeuge und den immer mehr zunehmenden Automatikfahrzeugen kann ein zusätzlicher Wegsensor an dem Gehäuse angebracht werden. Zur Vermeidung von Rupfen ist der Zentralausrücker mit einer Anlaufscheibe zur Verminderung von Reibung ausgestattet.

Semihydraulische Nehmerzylinder

Für Getriebe mit Hebelbetätigung sind die sogenannten semihydraulischen Nehmerzylinder geeignet. Die Gehäuse sind in Kunststoff gegossen und die Zylinder sind mit einem Gummibalg gegen Verschmutzung und anderen Einflüssen geschützt. Die Entlüftung erfolgt über eine Lüfterschraube am Gehäuse oder durch das Anbringen einer Druckleitung. Für automatisierte Vorgänge stehen dem neuartigen System eine Wegesensorik zur Verfügung.

Der Nehmerzylinder ist ein komplexes Bauteil, ohne dem eine Kupplung und somit auch ein Fahrzeug nicht funktionieren würde. Somit ist es wichtig, dass die gesamte Kupplung regelmäßig gewartet wird, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Ihr kompetenter Fachmann wird Sie dazu gern aufklären. Falls dieses Bauteil defekt sein sollte, können geübte und erfahrene Tüftler selbst dieses Bauteil auswechseln. Je nach Hersteller kann man dieses im Internet, direkt ab Werk oder beim Fachhändler des Vertrauens erwerben. Jedoch benötigt man dazu Spezialwerkzeug zum Einbau in die vorhandene Kupplung. Vorher kann man sich im Internet belesen. Für alle anderen ist der Weg zur Werkstatt erforderlich.

Kupplungsnehmerzylinder kaputt

Defekte am Kupplungsnehmerzylinder sind recht einfach zu erkennen. Um mögliche Defekte finden zu können, müssen Sie Ihr Auto lediglich mithilfe von einem Wagenheber anheben. Nun müssen Sie die Hilfe eines Freundes in Anspruch nehmen. Dieser muss den Wagen starten und die Kupplung komplett durchdrücken. Der Kupplungsgnehmerzylinder kann nun überprüft werden. Betrachten Sie das Gehäuse genau. Falls sich Risse gebildet haben oder Rost oder Verformungen sichtbar werden, so ist daran ein Defekt auszumachen. Auch ein Flüssigkeitsleck, welches an der Staubmanschette oder an einer Dichtung auftritt, deutet auf einen Defekt hin.

Eine genauere Überprüfung des Kupplungsnehmerzylinders kann nur erfolgen, wenn Sie ihn auseinander bauen und seine Einzelteile testen. Ein zu stark verschlissener Zylinder muss gewechselt werden.

Wenn Sie eines oder mehrere dieser Anzeichen wahrnehmen, so sollte der Kupplungsnehmerzylinder überprüft werden:

  • vergrößerter Zwischenraum an der Kupplung
  • Flüssigkeitsstand im Ausdehnungsgefäß verringert
  • Flüssigkeitsreste auf der Oberfläche des Zylinders
  • Kupplungspedal verharrt in gedrückter Position und bewegt sich nicht von selbst zurück
  • Auto stottert bei der Fahrt
  • erschwerte Gangschaltung
  • Brandgeruch im Wageninneren

Mögliche Gründe für einen Defekt am Kupplungsnehmerzylinder

Ist eine der Dichtungen kaputt, so ist das die häufigste Ursache für einen Defekt am Kupplungsgeberzylinder. Bei einem Leck dieser Art kann in der Kammer der Kupplung nicht mehr genug Druck erzeugt werden. Falls gebrochene Gummiteile die Ursache für den Fehler sind, so ist der Gebrauch der falschen Bremsflüssigkeit eine häufige Ursache. Werden Verschleißteile zu spät ersetzt, so führt auch das zu Defekten.

Nicht selten kommt es vor, dass die Schutzkappe am Kupplungsnehmerzylinder reist. Der Grund ist häufig der Einfluss von Schmutz, Chemikalien oder Feuchtigkeit. Eine kaputte Schutzkappe kann Fremdstoffe nicht mehr richtig abhalten. Dadurch werden auch Dichtungen kaputtgehen. Das Kupplungssystem wird auf diese Weise undicht und Luft kann eindringen.

Manchmal ist auch das Gehäuse kaputt, die Ursache hierfür kann beispielsweise Steinschlag sein.

Reparatur des Kupplungsnehmerzylinders

Der Kupplungsnehmerzylinder kann häufig durchaus repariert werden. Allerdings ist Spezialwerkzeug notwendig. Spezialwerkzeug für diese Reparatur kann im Set erworben werden. Die kaputten Teile können auf diese Weise ausgetauscht werden. Sollten Sie diese Arbeiten selbst durchführen wollen, so sind folgende Schritte dabei durchzuführen:

  1. Ausbau des defekten Teiles
  2. Zylinder im Schraubstock befestigen
  3. Lösen des Entlüftungsventils
  4. Schutzabdeckung mit einem Schraubenzieher entfernen. Danach kann auf gleiche Weise die Schubstange ausgebaut werden
  5. Schieben Sie den Zylinder vom Kolben. Nehmen Sie dabei gerne für eines Schraubenziehers in Anspruch
  6. Entfernen Sie den Halterungen am Kolben. Sie Sie außerdem Dichtringe und Feder ab
  7. Reinigung des Zylinders. Vor allem Löcher, und Ventil müssen gesäubert werden
  8. Je nachdem welches Teil kaputt ist, kann es nur ausgetauscht werden. Dabei könnte es sich um den Staubschutz, eine Feder oder Dichtringe
  9. Durchspülen des Zylinders mit Bremsflüssigkeit
  10. Nun kann der Zylinder wieder zusammengesetzt werden. Führen Sie dazu die genannten Schritte in rückwärtige Reihenfolge durch

Ersatz des Kupplungsnehmerzylinder

Bei zu starken Verschleißerscheinungen macht die Reparatur des Zylinders keinen Sinn mehr. In einem solchen Fall sollten Sie ihn ersetzen. Folgende Schritte werden dafür notwendig:

  1. Lösen des Hydraulikschlauches
  2. Entfernen der Rückzugsfeder
  3. Bauteile abschrauben, die sich innerhalb des Getriebegehäuses befinden
  4. Abziehen der Schlauchenden
  5. Zylinder zerlegen
  6. Ablassen des Kupplungssystems
  7. Installation der neuen Komponente
  8. Abpumpen des Hydrauliksystems

Hochwertige Kfzteile: Kupplungsnehmerzylinder für Ihr Fahrzeug

ATE 03.2525-2711.3 wechseln Produkt Details
  • Durchmesser [mm]: 25,4
  • Artikelnummer des empfohlenen Zubehörs: 03.0450-2510.2
  • Abmessungen beachten
  • MAPP-Code vorhanden
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
Original ATE 03.2525-2711.3 Kupplungsnehmerzylinder online kaufen Kupplungsnehmerzylinder ATE 03.2525-2711.3
Art. Nr: 03.2525-2711.3
62,48 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
SACHS 3981 000 091 wechseln Produkt Details
  • Ergänzende Info: Aktuator
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
Original SACHS 3981 000 091 Nehmerzylinder online kaufen Kupplungsnehmerzylinder SACHS 3981000091
Art. Nr: 3981 000 091
265,24 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
LuK 513 0026 10 wechseln Produkt Details
Auf Lager
Details
Original LuK 513 0026 10 Nehmerzylinder Kupplung online kaufen Geber- / Nehmerzylindersatz, Kupplung LuK 513002610
Art. Nr: 513 0026 10
70,96 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
ATE 24.2519-1706.3 wechseln Produkt Details
  • Durchmesser [mm]: 19,0
  • Material: Kunststoff
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
ATE 24.2519-1706.3 Kupplungsnehmer Kosten Kupplungsnehmerzylinder ATE 24.2519-1706.3
Art. Nr: 24.2519-1706.3
41,72 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
LuK 512 0028 10 wechseln Produkt Details
Auf Lager
Details
LuK 512 0028 10 Kupplungsnehmerzylinder Kosten Kupplungsnehmerzylinder LuK 512002810
Art. Nr: 512 0028 10
51,24 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
DELPHI LL16013 wechseln Produkt Details
  • Durchmesser [mm]: 18
  • Bremssystem: Lockheed
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
DELPHI LL16013 Nehmerzylinder Kosten Kupplungsnehmerzylinder DELPHI LL16013
Art. Nr: LL16013
39,48 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
LPR 3125 wechseln Produkt Details
  • Gewindemaß: 12 X 1
  • Material: Gusseisen
  • Bremssystem: ATE
  • Bohrung-Ø [mm]: 28,5
  • Kolbendurchmesser [mm]: 28,5
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
Original LPR 3125 Nehmerzylinder Kupplung Kupplungsnehmerzylinder LPR 3125
Art. Nr: 3125
52,48 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
LuK 513 0049 10 wechseln Produkt Details
Auf Lager
Details
Original LuK 513 0049 10 Kupplungsnehmer Geber- / Nehmerzylindersatz, Kupplung LuK 513004910
Art. Nr: 513 0049 10
183,48 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
AISIN CRT-002 wechseln Produkt Details
  • Durchmesser [mm]: 20,6
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
Original AISIN CRT-002 Kupplungsnehmerzylinder Kupplungsnehmerzylinder AISIN CRT-002
Art. Nr: CRT-002
22,48 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
BLUE PRINT ADZ93618 wechseln Produkt Details
  • Gewicht [kg]: 0,640
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
BLUE PRINT ADZ93618 Nehmerzylinder günstig Kupplungsnehmerzylinder BLUE PRINT ADZ93618
Art. Nr: ADZ93618
23,96 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
BLUE PRINT ADG03612 wechseln Produkt Details
  • Durchmesser [mm]: 22
  • Gewicht [kg]: 0,730
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
BLUE PRINT ADG03612 Nehmerzylinder Kupplung günstig Kupplungsnehmerzylinder BLUE PRINT ADG03612
Art. Nr: ADG03612
111,48 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
AISIN CRT-049 wechseln Produkt Details
Auf Lager
Details
AISIN CRT-049 Kupplungsnehmer günstig Kupplungsnehmerzylinder AISIN CRT-049
Art. Nr: CRT-049
27,72 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
ATE 03.2525-1802.3 wechseln Produkt Details
  • Durchmesser [mm]: 25,4
  • Artikelnummer des empfohlenen Zubehörs: 03.0450-2509.2
  • Abmessungen beachten
  • MAPP-Code vorhanden
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
ATE 03.2525-1802.3 Kupplungsnehmerzylinder ATE 03.2525-1802.3
Art. Nr: 03.2525-1802.3
55,96 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
FTE KN23027C1 wechseln Produkt Details
  • Material: Kunststoff
  • Bohrung-Ø [mm]: 23,81
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
FTE KN23027C1 Kupplungsnehmerzylinder FTE KN23027C1
Art. Nr: KN23027C1
55,48 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
A.B.S. 71711 wechseln Produkt Details
  • Durchmesser [mm]: 20,6
  • Material: Gusseisen
  • Anzahl der Befestigungsbohrungen: 2
  • Gewindemaß 1: 1x M12x1.0
  • Abstand der Befestigungsbolzen [mm]: 32
  • Gewicht [kg]: 0,4
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
A.B.S. 71711 Kupplungsnehmerzylinder A.B.S. 71711
Art. Nr: 71711
35,48 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
METELLI 54-0017 wechseln Produkt Details
  • Material: Gusseisen
  • Durchmesser [mm]: 23,81
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
METELLI 54-0017 Kupplungsnehmerzylinder METELLI 54-0017
Art. Nr: 54-0017
17,48 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
CIFAM 404-041 wechseln Produkt Details
  • Durchmesser [mm]: 25,40
  • Material: Gusseisen
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
CIFAM 404-041 Kupplungsnehmerzylinder CIFAM 404-041
Art. Nr: 404-041
29,24 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
TRW PJD130 wechseln Produkt Details
  • Durchmesser [mm]: 19
  • Zustand: Brandneu
Auf Lager
Details
TRW PJD130 Kupplungsnehmerzylinder TRW PJD130
Art. Nr: PJD130
23,48 CHF
inkl. 7.7% MwSt.
zzgl. Versandkosten 21,95 CHF
Außergewöhnlich preiswert
Ständig niedrige Preise in Kombination mit einem exzellenten Kundenservice bei TeileDirekt
Lieferung kostenlos
Ab einem Bestellwert von 330 CHF übernehmen wir die kompletten Versandkosten innerhalb der Schweiz, ausgenommen Sperrgut und Pfandartikel.
Verfügbare Zahlungsarten
Sie haben die Wahl zwischen Kreditkarte, PayPal und Vorkasse.
Umfassendes Angebot
Unser Sortiment enthält mehr als 2 500 000 Ersatzteile.